INCOGNITO-COSTUMES Foren-Übersicht
 
 INCOGNITO-COSTUMES

Profil
RegistrierenFAQINCOGNITO-COSTUMES Foren-ÜbersichtSuchen 
 MitgliederlisteBenutzergruppenLogin 

     Intro     Portal     Index     
Darstellung von Toten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    INCOGNITO-COSTUMES Foren-Übersicht -> HELP
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
king
Admiral


Offline

Anmeldedatum: 08.05.2008
Beiträge: 1770
Wohnort: Baldham b. München

BeitragVerfasst am: Mi Jun 04, 2008 11:09 pm    Titel: Darstellung von Toten Antworten mit Zitat

Darstellung von Toten Tote zu schminken ist nicht so einfach, wie man sich das vorstellt. Sie haben eine Körperfarbe, die auch im Fernsehen fälschlicherweise immer nur blaß dargestellt wird. Um es realistisch zu machen, reicht es nicht, den Darsteller einfach nur mit weißer Schminke blasser zu machen... (Vampire mal ausgenommen) Die Hautfarbe von Toten entspricht in etwa der Farbe der Hornhaut an den Fersen eines Lebenden, also etwas gelblich. Frisch Gestorbene bekommen Leichenflecken, das sind Blutansammlungen an den Stellen, wo der Tote draufliegt. Da der Körper keinen Kreislauf mehr hat, sackt das Blut in die tiefergelegenen Blutgefäße, deswegen sind Leichen oben blaß und unten in etwa so rot, wie bei einem leichten Sonnenbrand. Die Leichenstarre beginnt i.d.R. nach einer halben Stunde im Unterkiefer und dehnt sich dann auf die großen Gelenke innerhalb von sechs Stunden aus. Fortgeschrittene Verwesung beginnt je nach Temperatur nach 2-3 Tagen. Dabei färbt sich die Haut rot bis braun und bläht sich auf, es entstehen Blasen wie bei einer Verbrennung. Später wird das Gewebe schwarz und schrumpelig... Bilder hierzu gibt´s mit Sicherheit bei Rotten.com Aber für die meisten Filme reicht es wohl, die frischen Leichen zu schminken... Für Zombie-Filme kann man sich die Struktur von Fleisch anschauen und versuchen, diese mit Flüssig-Latex nachzubasteln. Dazu trägt man das Flüssig-Latex auf den Zombie-Darsteller auf und versucht z.B. mit einem Kamm die faserige Struktur des Fleisches nachzuzeichnen. (Achtung: Einige Leute reagieren allergisch auf Latex, bzw. Latexmilch und deren Inhaltstoffe, ich übernehme keine Verantwortung für Schäden, die dadurch entstehen könnten. Sollte jemand nach dem Auftragen von Latex Atemnot bekommen, sofort runter mit dem Zeug und Notarzt (Tel: 112 oder 19222) rufen!) Zusätzlich würde ich noch empfehlen, farbige Wollfäden einzuarbeiten, natürlich in den Rottönen des Fleisches...oder Hautlappen aus Latex weghängen zu lassen... und dazu trägt man heute weiße Kontaktlinsen...(sucht mal im Internet nach "crazy lenses"...) Für längere/öftere Dreh´s empfiehlt sich eine Latexmaske, die man sich hier mittels eines Gipsabdrucks professionell selbst herstellen kann. Die Zähne können noch mit Zahntusche gefärbt werden... Schleimige Fäden (á la Alien) bekommt man ganz einfach hin, indem man sich im Supermarkt für ein paar Cent Gelatine kauft und diese ein paar Minuten mit etwas Wasser aufweicht. Das überschüssige Wasser später abgießen und den Rest aus dem Mund tropfen lassen. Alternativ kann man auch Bindfäden/Anglerschnur nehmen und mit dem Zeug beschmieren! Die Bindfäden können dann auch an der Decke hängen (in der Höhle des Monsters...!)
_________________
Nicht, was ich im Inneren bin, zählt. Das was ich tue, zeigt wer ich bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Forenking






Verfasst am: Mi Jun 04, 2008 11:09 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    INCOGNITO-COSTUMES Foren-Übersicht -> HELP Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group