INCOGNITO-COSTUMES Foren-Übersicht
 
 INCOGNITO-COSTUMES

Profil
RegistrierenFAQINCOGNITO-COSTUMES Foren-ÜbersichtSuchen 
 MitgliederlisteBenutzergruppenLogin 

     Intro     Portal     Index     
Top-news!!! Disney kauft Lucasfilm und.......

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    INCOGNITO-COSTUMES Foren-Übersicht -> STAR WARS UNIVERSE
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hh1976
Officer


Offline

Anmeldedatum: 25.05.2008
Beiträge: 387

BeitragVerfasst am: Mi Okt 31, 2012 10:39 am    Titel: Top-news!!! Disney kauft Lucasfilm und....... Antworten mit Zitat

Episode 7-9 ist in Planung!!!

Unglaublich aber wahr!!!
Schaut mal rein unter www.orf.at

Ich halts net aus,......was sagt ihr dazu???

LG H
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harley-Quinn
Captain


Offline

Anmeldedatum: 05.02.2010
Beiträge: 603
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Mi Okt 31, 2012 11:19 am    Titel: Antworten mit Zitat

Klasse noch ein imperium das von Friede, Freude Eierkuchenende eingeheimst wird. Ich weis ja nicht wem es genauso geht aber von Disney bekomm ich das kotzen!!!
_________________
Nothing is true, everything is permitted.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
king
Admiral


Offline

Anmeldedatum: 08.05.2008
Beiträge: 1770
Wohnort: Baldham b. München

BeitragVerfasst am: Do Nov 01, 2012 7:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Habs auch gelesen... ich hab jetzt da meine großen Zweifel, ob das was wird....

vor allem wenn man diesen Unfilm "Episode 1" bedenkt.. Das war ja schon so ne Kinderkacke... Und wenn jetzt Disney das übernimmt, dann ist ja klar, daß das Merchandise absolut auf 6, maximal 12 FSK/USK abgestimmt wird. Und somit wird alles Kinderkacke werden.

ES SEI DENN, Lucas hat sich das Recht erhalten, das letztliche JA oder NEIN zu geben. Schließlich hat er seine FIRMA verkauft, nicht aber den Markennamen "STAR WARS".
_________________
Nicht, was ich im Inneren bin, zählt. Das was ich tue, zeigt wer ich bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Harley-Quinn
Captain


Offline

Anmeldedatum: 05.02.2010
Beiträge: 603
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2012 11:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mich hat es damals schon angepisst als Disney Marvel übernommen hat und am aller meisten hat es mich angepisst das Disney Studio Ghibli übernommen hatte. Seitdem kann ich keine Filme mehr aus dem Studio mir angucken ohne das des Ende einfach nur "disney" ist. Auch wenn es Ende überhaupt nicht zum gesamten Film passt aber das Ende ist immer "disney". Würggggggggg

Angucken werde ich mir die neuen auf jedenfall nicht. Das weis ich schon jetzt.
_________________
Nothing is true, everything is permitted.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
TruckStopWolf
Sergeant


Offline

Anmeldedatum: 01.10.2011
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: So Nov 04, 2012 7:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja? Wieso hat es dich denn "angepisst"? Ein großer Konzern investiert in einen schwächelnden Kleineren. Das ist der Lauf der Dinge. Beide profitieren.
Glaubst du, das interessiert bei Marvel Comics Jemanden, welcher Konzernname in der Adresszeile der Gehaltsabrechnung steht? Oder bildest du dir ein Micky Mäuse im nächsten Spider-Man Streifen anzutreffen? "Friede Freude Eierkuchen" .. Ich weiß nicht was sich manche Leute konkret vorstellen, aber Disney hat sicher keine Heal-The-World Abteilung, in der Menschen zu Weicheiern ausgebildet werden, um in gekauften Firmen alles rosarot umzugestalten. Die Produktionsfirma untersteht jetzt Disney, das ist alles! Disney will damit doch nur Geld machen, na und? Was denn sonst! Die sind so riesig das sie es sich leisten können.
Lucas Films auf der anderen Seite kann absolut nichts mehr vorweisen. Indiana Jones 4 war ein schlechter Film meiner Meinung nach. Und Clone Wars? Unendlicher Krieg. Sicher unterhaltsam am Anfang aber auf dauer nervig. Das war es dann auch schon. Also: Vielleicht tut ein bisschen frischer Wind und vor allem eine unerschöpfliche Geldquelle im Nacken ganz gut? Also ich fand den Avengers Film zum Beispiel ziemlich gelungen! Hat ja auch Kassenrekorde gesprengt.

Auf der einen Seite regen sich die Leute ständig über neue Sequels zu alten Filmen auf. "Oh mein Gott, noch ein Teil! Ist doch alles erzählt" Auf der anderen Seite regen sie sich dann auf, wenn die Filme nicht wie alte Vorbilder sind. Gemeckert wird sowieso immer!
Ich persönlich finde die Nachricht nicht schlecht. Was ich mir davon erhoffe sind 3 neue Filme, die vielleicht rein gar nichts mit den anderen 6 Star Wars Filmen zu tun haben, sondern vielmehr eine neue Geschichte im selben Universum erzählen. Das wäre doch cool! Ich glaube ungebunden, also ohne ständig auf Zusammenhänge zu 6 anderen Drehbüchern achten zu müssen können Autoren viel kreativer sein und einfach eher Qualität produzieren. Wie bei James Bond. Es ist jedes Mal James Bond, Agent 007. Aber immer ein eigenständiger Film im Prinzip. Und meistens gut ;-) Offen gestanden befürchte ich trotzdem, mit dieser Hoffnung auf verlorenem Posten zu stehen, da ja wie gesagt hauptsächlich kommerzielle Ziele im Vordergrund stehen. Hmm. Wir werden sehen popsmilies_cool

Möge die Macht mit euch sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Nov 04, 2012 7:09 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    INCOGNITO-COSTUMES Foren-Übersicht -> STAR WARS UNIVERSE Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group