INCOGNITO-COSTUMES Foren-Übersicht
 
 INCOGNITO-COSTUMES

Profil
RegistrierenFAQINCOGNITO-COSTUMES Foren-ÜbersichtSuchen 
 MitgliederlisteBenutzergruppenLogin 

     Intro     Portal     Index     
Fanboys

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    INCOGNITO-COSTUMES Foren-Übersicht -> DVD, Video, BlueRay...
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
king
Admiral


Offline

Anmeldedatum: 08.05.2008
Beiträge: 1770
Wohnort: Baldham b. München

BeitragVerfasst am: Do Sep 29, 2011 12:50 am    Titel: Fanboys Antworten mit Zitat

Hat jemand von Euch den Film Fanboys schon gesehen?

Ich hab ihn vor ein paar Tagen zufällig in meinem Saturn entdeckt, mitgenommen und eben angeschaut. Und ich muß sagen, er ist SUPERDUPER!!

Inhalt:

Die Geschichte beginnt im Jahr 1998. Nachdem bekannt wird, dass Linus an Krebs erkrankt ist und er die sehnlichst erwartete Premiere von Star Wars Episode 1 nicht mehr miterleben wird, beschließen seine besten Freunde Hutch, Windows und Eric einen Plan zu verwirklichen, den sie in ihrer Kindheit geschmiedet hatten. Sie wollen 2000 Meilen nach Kalifornien fahren, um dort von der Ranch von George Lucas eine Kopie des Films zu stehlen. Auf dem Weg dorthin müssen die vier sich gegen allerhand Feinde verteidigen.

Dabei spielt der Film mehrfach auf die Feindschaft zwischen den Fans von Star Wars und Star Trek an. So nehmen die Freunde einen größeren Umweg in Kauf, um in Riverside, Iowa, dem (laut Star Trek) zukünftigen Geburtsort von James T. Kirk, dessen Statue zu zerstören. Des Weiteren landen sie in Las Vegas auf einer Star-Trek-Convention, wo sie William Shatner treffen, der ihnen geheime Informationen über die Skywalker Ranch gibt.

Schlussendlich erreichen sie die Ranch und werden dort allerdings von Sicherheitsbeamten festgenommen. Nach einem Verhör (bzw. einem Quiz, in dem sie sich als Star-Wars-Fans beweisen müssen) darf der kranke Linus den Film sehen, und George Lucas verzichtet auf eine Anzeige. Zum Ende des Films ist Linus bereits gestorben, doch seine Freunde treffen sich bei der Premiere von Episode 1.
----------------------------------------------------------------------

Dieser Film ist eine Liebeserklärung an das Star Wars Universum mit zahlreichen, durch den ganzen Film ziehenden Anspielungen, sei es durch Bild oder nur Toneffekte... Ich hab mehrfach Tränen gelacht. Und das schönste für mich war/ist, daß die Charaktere nicht als "Nerds" dargestellt werden, sondern als normale Menschen, die ihr ganzes Herzblut in ihr Hobby, dem "Film-Fan-tum" stecken.
Ich konnte mich verdammt gut darin wieder erkennen, wenngleich ich im Batman Universum unterwegs bin (hauptsächlich).

Aber das SW- Universum hat es mir, wenngleich auch nicht so stark, auch angetan. Als ich in Tunesien vor 6 Jahren war, war ich auf einer Wüstentour in den Original-Kulissen von Tantouine, dem kleinen "Raumhafen" auf dem Wüstenplaneten, wo Luke, ObiWan zum ersten Mal auf Han Solo trafen. Damals bin ich aus dem Jeep ausgestiegen, ein paar Schritte gegangen, mußte mich hinter einer der Hütten verkriechen und hab dann wie ein kleines Kind geweint, weil mich das einfach nur fertig gemacht hatte! :) Daran denke ich heut noch gern.

Ich will Euch mal ein paar Bilder von damals online stellen. Ein paar alte Hasen könnten die Bilder noch kennen aus der PF-Zeit, aber außer 5of10 ist ja von denen keiner mehr hier aktiv.

Hier ist mal ne kleine Dia-show der Bilder:


http://img13.imageshack.us/slideshow/player.php?id=img13/2687/1317253367r8y.smil

Und ja, die Bilder sind alle von mir geschossen. Ich hatte damals nur nicht daran gedacht, Bilder mit mir drauf zu schießen, weil ich einfach verständlicherweise keinen Kopf dafür hatte :D:D:D:D


Aber zurück zum Thema:

SCHAUT EUCH DEN FILM "FANBOYS" AN!!!!! DER IST NUR ZU EMPFEHLEN!!!!

king
_________________
Nicht, was ich im Inneren bin, zählt. Das was ich tue, zeigt wer ich bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
the_last_Laugh
Sergeant


Offline

Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 153
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: Mi Okt 05, 2011 9:04 am    Titel: Antworten mit Zitat

Fanboys is grandios! hab den von meinem trauzeugen geschenk bekommen, da er ein großer star wars fan ist und er wusste das ich dem thema nicht abgeneigt bin! kurz ich hab meine liebe zu star wars wieder entdeckt (wirlich weg war sie nie aber kam in letzter zeit zu kurz}!
jedenfalls find ich die ganzen insider jokes witzig und kann den film nur weiter empfehlen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
king
Admiral


Offline

Anmeldedatum: 08.05.2008
Beiträge: 1770
Wohnort: Baldham b. München

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2011 12:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

mit am geilsten fand ich, wo sie den elektrischen Zaun angepinkelt haben, und wo sie im Allerheiligsten standen :D
_________________
Nicht, was ich im Inneren bin, zählt. Das was ich tue, zeigt wer ich bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
the_last_Laugh
Sergeant


Offline

Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 153
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2011 8:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich sag nur "Lichtgeschwindigkeit!" popsmilies_cop
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Okt 06, 2011 8:01 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    INCOGNITO-COSTUMES Foren-Übersicht -> DVD, Video, BlueRay... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group